Home
 
Flachdach

Orig. kebu
GVA

 

Die Dampfsperrbahn GVA ist eine modifizierte Oxidbitumen-Schweißbahn mit einem dimensionsstabilen Glasvliesträger und einer geprägten Aluminiumfolie als Trägereinlage.

Standardmäßig ist die Bahn unterseitig mit einer Schmelzfolie ausgestattet, oberseitig vlieskaschiert.

Die als praktisch dampfdicht einzustufende Bahn kann vorübergehend die Funktion der Notabdichtung übernehmen und stellt das Bindeglied zwischen der hochwertigen Dampfsperrbahn ABITEK und den Standardprodukten aus dem Monobit-Programm dar.


Produktdatenblatt

Leistungserklärung

Sicherheitsdatenblatt

 

 

 GVA