Home
 
Flachdach

easyklett
- einlagige Abdichtung im Klettsystem

Einfach genial: das easyklett-Prinzip

Der Klettverschluss ist jedem bekannt und hat sich in vielen Bereichen etabliert.
Neu hingegen ist der Einsatz des Klettverschlusses bei Bitumenschweißbahnen, die auf Flachdächern verlegt werden.

Das Prinzip ist ganz einfach: mit kleinen Häkchen versehene Klettstreifen werden parallel auf der Dachfläche ausgerollt und mit Dachbauschrauben in der Unterkonstruktion fixiert. Dann wird die mit einem Spezialvlies versehene Abdichtungsbahn easyklett ausgerollt und angedrückt. Abschließend werden die Längs- und Querüberlappungen einfach mit einem Heißluftgerät verschlossen.

 

Prospekt

Produktdatenblatt

Verlegeanleitung

Leistungserklärung

Sicherheitsdatenblatt

easyklett