Home
 
Rohrschutz Produkte / Pipe protection productsFlachdach Produkte / Flat roof productsStrassenbau Produkte / Road technology products

G

Gasstahlrohrleitung, Gasstation, Gasstahlfernleitungen, Gaslagerbehälter, Gasstahlröhrenspeicher

Bauanlagen aus Stahl, die werksseitig gegen Korrosion geschützt sind, aber in der Bauphase nachträglich gegen Korrosion geschützt werden. Zum Einsatz kommen Korrosionsschutzsysteme entsprechend DIN 30672 und DIN EN 10300 als Dickbeschichtungen, sowie GfK-Systeme.

GfK
Abkürzung für: Glasfaserverstärkter Kunststoff

Gießverfahren
ist eine Klebetechnik, bei der Bitumenbahnen in die vor die Rolle gegossene erhitzte Bitumen-Klebemasse eingerollt werden.

Glasvlies
ist eine Trägereinlage mit geringer Höchstzugkraft und geringer Dehnung (siehe auch Dachbahn).

Glasgewebe
ist eine Trägereinlage mit sehr hoher Höchstzugkraft und geringer Dehnung für Dachdichtungsbahnen und Schweißbahnen.

Gründach (s. Dachbegrünung)

Gussasphalt
Dichte, in heißem Zustand gieß- und streichbare Masse aus Splitt, Sand, Füller (Steinmehl) und Bitumen, deren Mineralstoffgemisch hohlraumarm zusammengesetzt ist. 

GW 15
Behandelt eine Umühllerschulung mit abschließender Prüfung in Theorie und Praxis mit gängigen Umhüllungsmaterialien durch den Rohrbauverband. Der GW 15 Umhüllerschein darf nur durch den Rohrverband ausgestellt werden.